Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 



  Letztes Feedback



http://myblog.de/hello.kate

Gratis bloggen bei
myblog.de





ich hab jetzt begriffen dass das kein "teil 2" der geschichte war,
sondern das ende, welches wir schon viel früher hätten finden müssten.
fehlen wirst du mir trotzdem.
i can let go now.
finally.
15.5.09 19:15


Werbung


Was soll dich jetzt noch berühren?
Du hast verloren, was du liebst
und diese Leere lässt dich spüren,
dass du lebst.
Wie grotesk.
Wie verzehrt sich Liebe in Schmerz,
zerfetzt dich und bricht dir das Herz.

Und du zitterst und frierst und
dir ist kühl von innen
und du kriegst das Gefühl,
nei wieder lieben zu können.
Auf diese Ohnmacht folgt Wut,
die kaum Grenzen kennt.
Das ist die Liebe,
die in deinem Herzen brennt.
Und obwohl du sie kennst, die Zeit
und ihre Regeln,
steht das dem Leid dem Moment
nicht entgegen.
Also lässt du es zu,
und es dringt in dich ein.
Du wehrst dich nicht mehr,
du lässt es herein.

Und dann begreifst du,
wenn du daran nicht zerbrichst,
dann reifst du.
Und dann entdeckst du,
wenn du das überstehst,
dann wächst du.

 

(Thomas D. - An alle Hinterbliebenen)

12.5.09 17:29


manchen menschen wünsch ich ja echt ein spannenderes leben.
vielleicht würden sie dann endlich aufhören sich das maul über andere zu zerreissen.
mir reichts wirklich schon mit dem ewigen getratsche.
vorallem tun das genau die menschen, mit denen ich noch NIE im leben ein wort gewechselt habe.
nicht dass es mich persönlich treffen würde was sie sagen,
ich finds einfach traurig dass scheinbar 90% der menschen nichts besseres zu tun haben, als über andere zu reden.
abgesehen von diesem thema, gehts mir noch immer sehr gut,
und ich weiß dass alles noch viel besser wird.
 ich bin glücklich, punkt
 
10.5.09 18:24


Update

hab lange nicht geschrieben.
excusé.
offiziell is nicht viel passiert.
in mir dafür umso mehr.
mir gehts nämlich gut.
so richtig.
ich hab mich einfach richtig verliebt.
und zwar in das leben.
ich genieß jeden tag,jede stunde,jede minute.
da hats irgendwie nen "knacks" gegeben.
und jetzt fühl ich mich wie ein andrer mensch.
gut so, ich fühl mich pudelwohl.
 und wieder mal ein zitat zum schluss
dieses mal aus american beauty.
 
peace!
 
 
"Sometimes there's so much beauty in the world I feel like I can't take it, like my heart's going to cave in."
5.5.09 20:58


die letzten tage waren unglaublich.
surreal, irgendwie.
und alles was ich grad sagen kann, ist dass es mir wunderbar geht.
und dass ich mich auf den 21.3 freue.
aber sowas von.
 
10.3.09 18:38


sonntag .

meine welt steht still grad.
und wenn sie sich dreht, dann nur um die schule.
aber muss halt sein'.
der neustart war eigentlich eh ne super idee.
ich mag meine neue klasse sehr,sehr gern.
angenehme, ruhige menschen.
und reifer, vom denken her.
nicht so blöd, wie die aus der letzten klasse.
aber das is ja jetzt egal.
 
ich hab in den letzten wochen wieder so viele neue menschen kennengelernt.
und ich liebe es.
vorallem, wenn wirklich welche darunter sind, die einen faszinieren, und einen in gesprächen fesseln.
danke dafür.
 
 und zum schluss.
versuch ich noch immer, jeden tag mit nem lächeln auf den lippen ausser haus zu gehen, in der hoffnung, jemand nimmt es wahr.
 
 
k.
 
8.3.09 18:38


Und wenn wir uns irgendwann wieder sehn

Bleibt mir bestimmt mein Atem stehen

Wenn nicht mein Herz in tausend Stücke bricht

Ich denk an dich, denn etwas anderes kann ich nicht mehr

..

 

19.2.09 21:53


[erste Seite] [eine Seite zurück]  [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung